Südafrika


DSC_0184
Südafrika (Südafrika)
„Eine Welt in einem Land“, sagen die Südafrikaner. In der Tat: Reiche Industriestädte, afrikanische Dörfer sowie artenreiche Natur- und Wildreservate liegen in üppiger Gartenlandschaft. Daneben prägen aber auch Wüsten, Steppen, Hochgebirge und die 3.000 Kilometer lange Küste das Bild.
Südafrika ist ein riesiges Land mit ganzjährig mildem Klima und abwechslungsreicher Landschaft. Johannesburg im Landesinnern und Kapstadt an der Südwestküste sind 1.600 Kilometer voneinander entfernt. Dazwischen liegen die Diamantenminen, das Steppengebiet Karoo mit riesigen Schafsfarmen und – je näher man Kapstadt kommt – grüne Weinfelder und blütenreiches Grasland. Richtung Osten erstreckt sich die malerische Küste am Indischen Ozean mit herrlichen Stränden und den Badeorten der Garden Route. In der Provinz KwaZulu-Natal weiter im Osten gedeiht um die Küstenstadt Durban ein tropischer Garten Eden. Im Hinterland liegen die alpinen Drakensberge mit dem berühmten „Amphitheater“ aus riesigen Felsen.
Und weiter im Norden erstreckt sich das typisch afrikanische Buschland. Aber nicht nur hier liegen Wildreservate, obwohl der Kruger National Park der größte und sicher berühmteste der Welt ist. Südafrika hat 52 staatliche Wild- und Naturreservate. Die 17 Nationalparks allein umfassen zusammen 3,2 Millionen Hektar. Hier zeigen sich nicht nur die „Big Five“, Löwe, Leopard, Büffel, Nashorn und Elefant, in freier Wildbahn, sondern auch Giraffen, Zebras, Flusspferde oder Krokodile. Nirgendwo sonst im Land ist die Artenvielfalt reicher als in den südafrikanischen Nationalparks.
Quelle: A,adeus Leisure IT GmbH
Zeitunterschied:
UTC +2, UTC +3
Teilen
Close

Südafrika

Füllen Sie das Formular für die Reiseanfrage aus. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder



Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten können Sie uns gerne eine Nachricht senden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Verarbeitung meiner Daten gelesen und erkläre mich damit einverstanden.