Aktuelle Angebote Kroatien – zur Olivenernte an die Sonnenküste


Preis
€1.649 pro Person
Reisedauer
06.10. – 13.10.2024
Reiseziel
Kroatien
Teilnehmer
Teilnehmer: 24
  • Informationen
  • Reiseverlauf
  • Bildergalerie
  • Ähnliche Reisen
  • Info-Folder
Kroatien, das Land der tausend Inseln, lockt nicht nur mit seiner atemberaubenden Küstenlandschaft, sondern auch mit einzigartigen kulturellen Erlebnissen. Eine Reise zur Zeit der Olivenernte verspricht nicht nur die Schönheit der mediterranen Landschaft, sondern auch die Teilnahme an einer jahrhundertealten Tradition, die das Herz der kroatischen Küche und Kultur darstellt. Die olivenbewachsenen Hügel und die duftenden Obstgärten ziehen im Herbst Reisende an, die das authentische kroatische Lebensgefühl erleben möchten. Die Olivenernte, die zwischen Oktober und November stattfindet, ist nicht nur eine landwirtschaftliche Tätigkeit, sondern ein gesellschaftliches Ereignis, bei dem sich Familien, Nachbarn und Freunde versammeln, um gemeinsam die kostbaren Früchte zu ernten.

Reise-Infos

Reisebeginn
6. Oktober 2024
Reiseziel
Abfahrtsort
Frankfurt am Main
Inklusivleistungen
  • 20 Kg Freigepäck
  • Abendessen
  • Eintritte für Programmpunkte
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühr und Luftverkehrssteuer
  • Frühstück
  • Gepäckträgergebühren und Tourismussteuer
  • Reiseleitung
  • Sämtliche Transfers laut Programm
  • Übernachtungen
Enthaltene Leistungen
  • Linienflug ab/bis Frankfurt am Main nach Split
  • Empfang durch die deutschsprechende Reiseleitung am Flughafen
  • 7x Übernachtung im 4-Sterne-Aparthotel Milenij in Baska Voda an der Makarska Riviera
  • 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet (auch warme Speisen)
  • 7x Abendessen (4 Gang- mindestens 3 verschiedene Menüs zur Auswahl) Salat und Nachtischbuffet
  • Sämtliche Transfers & Ausflüge im guten 4-Sterne Fernreisebus
  • Betreuung durch Agentur vor Ort

Fakultativ buchbar:

Ganztagesausflug zum Nationalpark Krka Wasserfälle inklusive Nationalparkgebühren inkl.:

  • Rustikales Mittagessen bei einem Karstbauern mit luftgetrocknetem Schinken (Prsut), hausgemachtem Käse, Wurstspezialitäten, ofenfrisches Peka-Brot, Karstwein, Mineralwasser und verschiedenen Schnäpsen
  • Besuch eines Bauernmuseums
  • Bus-Panoramafahrt zum Viscovac-See
  • Preis pro Person: € 99,–

Aufpreis direkter Meerblick 69,–

Aufpreis Einzelzimmer 290,–

 

Ihre Unterkunft Aparthotel Milenij 4****

Das Aparthotel Milenij liegt direkt an einem 8 km langen Uferweg, welcher sich weitestgehend durch unberührte Landschaften bis nach Makarska erstreckt. Im Zentrum von Baška Voda prägen zahlreiche Straßencafés, urige Weinkeller in alten typischen dalmatinischen Steinhäusern und gepflegte Restaurants das lebhafte Ortszentrum mit seinem Fischerhafen. Das Hotel bietet seinen Gästen eine ruhige und familiäre Atmosphäre, sowie freundliches und aufmerksames Personal. In unmittelbarer Umgebung des Hotels finden Sie vielfältige Sport- und Freizeitangebote.

Einrichtungen: An das Hotelrestaurant schließt sich eine große Sonnenterrasse an, mit Blick auf die kristallklare Adria und die Inseln Brač und Hvar. Das Hotel verfügt über einen beheizbaren Außenpool mit Sonnenterrasse, Hotelbar, Internet/Computerraum, Lift, Minifitness, Sauna und Jacuzzi. Liegen und Sonnenschirme sind am Pool kostenfrei.

Apartments: Alle 26 Apartments sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Balkon oder Terrasse mit herrlichem Blick auf den Naturpark Biokovo oder auf die traumhafte Adria. Im gesamten Hotel ist WLAN kostenfrei verfügbar.

Standard-Apartment (ca. 36 m²): Balkon mit direktem Meerblick, Wohnraum, Schlafzimmer, voll ausgestattete Kitchenette, Kühlschrank, Klimaanlage, Bad mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, Radiowecker, SAT TV mit Großbildschirm und Safe.

Strand: Den Strand erreicht man direkt vom Hotel (auch per Aufzug). Sonnenschirme und Liegen können am Strand gemietet werden. Entlang des Ufers führt eine autofreie Uferpromenade direkt bis zum Zentrum und zum Hafen (ca. 10 Minuten Fußweg).

Verpflegung: Das Frühstücksbuffet verspricht einen guten Start in den Tag (frische Eiergerichte werden auf Wunsch direkt vom Koch zubereitet). Für den Abend stehen Ihnen mehrere Menüs zur Auswahl, sowie ein Salatbuffet. Die Mahlzeiten können Sie im Restaurant oder auf der großzügigen Außenterrasse genießen.


Ausflugsprogramm

• Softwanderung „Die Heilkräuter Dalmatiens“ am Naturpark Biokovo (relativ ebener Weg – ca. 5 Kilometer) mit kleiner Schnaps- und Likörprobe

• Besichtigung der tiefsten Dolinen-Kraterseen Europas von Imotski: „Dalmatiens Naturweine in der Imotski-Polje“
– Einkehr in den urigen Weinkeller einer Winzerfamilie inklusive fachkundiger Weinverkostung, hausgemachtem Prsut (luftgetrockneter Schinken) und Käse, Brot, Oliven

• Besichtigung der Ölpresse von Podgora (Kaltpressung) und Verkostung
– Probe des erstklassigen Dingac-Weines, Kapern, Sardellen, Oliven, Käse, Brot und verschiedener Olivenöle

Besuch eines Olivenhains mit Informationen zu Anbau und Ernte sowie Teilnahme an der Ernte*
– Uriges Mittagspicknick inklusive Wein im Olivenhain

Dalmatinischer Abend in einem Bergdorf mit Live Musik, original Peka-Essen und Wein (ohne Begrenzung)

• Halbtagesausflug nach Omis und zum Cetina-Canyon
– Bootsfahrt auf dem Karstfluss Cetina
– Mittagessen mit Produkten der Region Poljica bei einer Bauernfamilie
– Führung durch die Altstadt von Omis

• Stadtführung im historischen Makarska
– Mittagessen in einem Bergdorf am Biokovo Gebirge inkl. Getränke
– Vortrag „Mediterrane Kräuter und Anwendung für Körperpflege“

• Besichtigung der UNESCO geschützten Altstadt von Trogir (bei Ankunft oder Rückreise)

• Sämtliche Eintrittsgebühren für die im Programm genannten Besichtigungen

• Ständige, fachkundige, deutschsprachige reisewelt-Reiseleitung in Kroatien

Änderungen von Programm und Unterkünften vorbehalten.

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • 5. Tag
  • 6. Tag
  • 7. Tag
  • 8. Tag
1. Tag

Anreise – Trogir – Makarska-Riviera

Fluganreise und Fahrt zum UNESCO-Weltkulturerbe Trogir. Der Dom Sveti Lovro mit dem romanischen Portal ist das kulturelle Highlight des Städtchens. Mehrere kleine Tavernen, gemütliche Cafés und der Hafen des romantischen Ortes laden zum Verweilen ein. Bummeln Sie durch die Gassen, und genießen Sie zum ersten Mal die kroatische Sonne.  Anschließend Weiterfahrt entlang der Makarska-Riviera nach Baska Voda in Ihr 4-Sterne- Aparthotel Milenij.  Abendessen und Übernachtung. (Ggf. erfolgt der Ausflug – je nach Flugzeit – am Abreisetag.)
2. Tag

Bergdörfer am Biokovogebirge

in Makarska zum Verweilen ein. Hier ist der Ausgangspunkt für eine leichte Wanderung direkt entlang der Ausläufer des majestätisch aufragenden Biokovomassivs. Begleitet von der mediterranen Flora dieses Naturparks treffen Sie auf eine eindrucksvolle Terrassenlandschaft mit mächtigen Steinmauern und fruchtbaren Gärten. Durch duftende Kiefernwälder wandern wir auf einem leicht ansteigenden Höhenpfad von Kotisina, vorbei an verlassenen kleinen Bergdörfchen nach Gornje Tucepi. Hier besuchen wir den Weinkeller einer Familie.
3. Tag

Imotski – Europas tiefste Kraterseen

Nur wenige Kilometer landeinwärts befindet sich inmitten der gebirgsreichen Karstlandschaft das mittelalterliche Städtchen Imotski. Seit Jahrhunderten sind die Bewohner für die hohe Kunst der Steinverarbeitung bekannt was sich in den zahlreichen Steinhäusern und Gassen wiederspiegelt. Unmittelbar am Ortsrand befinden sich mit dem „Roten und Blauen See“ zwei Naturphänomene, für die es in Europa keinen Vergleich gibt. Bis heute sind die Hunderte Meter tiefen Einbruchskrater nicht vollständig erforscht und geben Rätsel für die komplizierten Höhlensysteme im Dalmatinischen Karst auf. Nach der Besichtigung probieren Sie die hervorragenden Weine der fruchtbaren Imotski Polje bei Winzer Ivan und erhalten fachkundige Informationen zum Weinbau im Karst.
4. Tag

Zur freien Verfügung oder Fakultativausflug „Krka Wasserfälle“ und Dalmatinischer Abend

Steigen Sie in unseren Bus und fahren Sie auf etwa 300 Meter über dem Meeresspiegel, um ein malerisches dalmatinisches Bergdorf am Biokovo zu entdecken. Hier erwartet Sie ein typisch dalmatinischer Abend inmitten uriger Steinhäuser mit einem atemberaubenden Blick auf die Küstenlandschaft und die Inseln Hvar, Brač und Korčula. Ihr herzlicher Gastgeber wird für Sie ein köstliches Abendessen im Freien zubereiten, und zwar in einem traditionellen, offenen Ofen unter einer Eisenglocke. Dieses Gericht, die berühmte „Peka“, erfordert viele Stunden sorgfältiger Zubereitung und ist ein echtes Highlight. Genießen Sie dazu Wein aus dem Holzfass und die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen. Sie werden inmitten dieser bezaubernden Landschaft sitzen, umgeben von uralten, kleinen dalmatinischen Natursteinhäusern, und bei angenehmen Temperaturen auf einer wunderschönen Außenterrasse speisen. Hier, inmitten dieser idyllischen Kulisse, sind die Sonnenuntergänge ein besonderes Erlebnis, das Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Dieser Ausflug verspricht nicht nur kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch die Schönheit der dalmatinischen Natur und die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen.
5. Tag

Zur freien Verfügung oder Fakultativ „Bootsausflug zur Insel Brac“

Die Bootsfahrt führt Sie heute in die Povlja-Bucht im Norden der Insel Brac. Nach ca. einer Stunde Bootsfahrt mit herrlichen Ausblicken auf die Küste der Makarska-Riviera erreichen Sie den gleichnamigen Ort. Oberhalb der Stadt ragt die Basilika aus frühchristlicher Zeit aus den mit Marmor verzierten Häusern. Besonders hervorzuheben ist die Apsis mit Triforium. Die achteckige Taufkapelle mit Kuppel (als einzige dieser Art in Kroatien erhalten) weist spätrömische Fresken auf. Im Anschluss an die Besichtigung lädt die Besatzung Sie zu einem Mittagessen mit fangfrischem Fisch und Wein am Ufer der Bucht ein. Genießen Sie typisches Inselleben und das Flair eines beschaulichen Fischerorts.
6. Tag

Olivenernte

Gerne können Sie heute mit uns bei der Olivenernte dabei sein. In der traditionellen Terrassenlandschaft unweit von Makarska erhalten Sie im Olivenhain fachkundige Informationen zum Thema Olivenanbau. Wie wertvoll das Öl, welches schon der antike Geschichtsschreiber Herodot als „das flüssige Gold des Mittelmeeres“ beschrieben hat, ist werden Sie bereit nach kurzer Erntezeit besser einschätzen können. Am Nachmittag erleben Sie die Weiterverarbeitung des Pflückgutes in einer kleinen Ölpresse im Küstendorf Podgora, wo noch traditionell kalt gepresst wird. Eine Probe des goldgelben Öls gehört selbstverständlich dazu. Interessante Kontakte mit den Dorfbewohnern bei der Presse sind garantiert. In diesen Tagen, wenn die Urlaubsströme abgereist sind dreht sich alles um das Thema Oliven. Sie werden von der Gastfreundschaft begeistert sein.
7. Tag

Ausflug nach Omis

Nur kurze Fahrtzeit von Makarska entfernt zwängt sich bei Omis die wildromantische Schlucht der Cetina zwischen dem Mosorgebirge hindurch zum Meer. Grün und spiegelglatt strömt das Wasser der Cetina zwischen bewaldeten Ufern dahin, hinter denen steil die weißen Felswände bis zu 800 m hoch emporragen. Durch eine malerische Berglandschaft erreichen wir auf dem Fluss per Boot die uralten Wassermühlen von Radmanove Mlinice. Von hier unternahmen die gefürchteten Seeräuber im 15. und 16. Jahrhundert ihre Überfälle auf die venezianischen Handelsschiffe in der Adria. Sie sehen unter anderem auch einen der original Drehorte der berühmten Winnetou-Filme.
8. Tag

Rückflug nach Frankfurt

Nach dem Frühstück brechen Sie auf zum Flughafen Split, um den Rückflug anzutreten. Änderungen von Programm und Unterkünften vorbehalten.
From €3.349
From €690
02.11. – 05.11.2024
Freie Plätze: 20
From €3.349
From €3.988
08.10. – 21.10.2024
Freie Plätze: 24
From €3.988
From €3.349
29.09.-13.10.2024
Freie Plätze: 20
From €3.988
Teilen
Close

Kroatien – zur Olivenernte an die Sonnenküste

Preis
€1.649 pro Person
Dauer
06.10. – 13.10.2024
Reiseziel
Kroatien
Teilnehmer
Teilnehmer: 24

    Füllen Sie das Formular für die Reiseanfrage aus. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

    Bitte folgende Matheaufgabe als Zahl eingeben:



      Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten können Sie uns gerne eine Nachricht senden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

      Ich habe die Datenschutzerklärung zur Verarbeitung meiner Daten gelesen und erkläre mich damit einverstanden.